.

Ihre
Nahversorger
literarischer
wünsche

2019Buchkontor--3.jpg

DAS Buchkontor

#EinBuchHilftImmer

DAS BUCHKONTOR

Kriemhildplatz 1
1150 Wien
Österreich

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.30 bis 18 Uhr
Donnerstag bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 13 Uhr


SO BESTELLEN SIE BÜCHER & E-BOOKS IM BUCHKONTOR
Versandkosten sparen bei Abholung im Buchkontor
Versandkostenfrei ab 30 EUR
/ darunter eine Versandpauschale von 5 EUR (Inland)

Icon_Neu.png

WHATSAPP / SIGNAL:
+43 681 84 24 12 33 *
Einfach als neuen Kontakt speichern. Schick uns ein Foto oder Titel vom Buch und deinen Namen
* Wir nehmen keine Anrufe unter dieser Nummer entgegen


Viele Wege führen zum Buchkontor

Öffentlich mit der Linie 9, 49, 48A und U3 (1 Station nach dem Westbahnhof)

Großzügiger Fahrradabstellplatz, immer ausreichend Parkplätze und eine Citybike Station.


 
 
 
Ulla.jpg

„Ich liebe es, wenn Geschichte durch Bücher lebendig wird.“

Ulla Harms

Ulla hasst Marzipan und liebt es, große Partys zu schmeißen. Ulla ist Buchhändlerin, weil es für alle Menschen dieser Welt das passende Buch, die passende Geschichte, in allen Formaten und Sprachen gibt. Ihre feste Überzeugung ist: Ein Buch hilft immer!

Gerlinde.jpg

„Ein Krimi macht für mich die Umwelt leise.“

Gerlinde Weinkum

Gerlinde hält sich sehr gerne in ihrem Garten auf, die Schnecken können ihr dabei aber gestohlen bleiben. Gerlinde ist aus reinem Zufall Buchhändlerin geworden. Sie mag kleine Wohngrätzel wie das Nibelungenviertel und fühlt sich auch deshalb sehr wohl im Buchkontor.

Bianca.jpg

“Wenn kein Wort zuviel und alles gesagt ist.”

Bianca-Maria Braunshofer

Bianca kann nicht verstehen, warum man den Rahm vom Joghurtdeckel abschlecken mag. Sie liebt das Meer. Landlocked in Österreich muss sie deshalb ständig verreisen. An einem Tag im Buchkontor verliebt sie sich 10 Mal – in Bücher – und trinkt 1.000 Espressi.

Katja.jpg

„Sonderbare Sprachbilder lassen mein Herz höher schlagen.“

Katja Fetty

Ihr sind Füße unangenehm, sie geht aber trotzdem liebend gerne damit tanzen. Zum Buchhandeln kam sie durch ihren belesenen Onkel. Das Schönste an dem Beruf ist für Katja, dass sie immer an der Quelle sitzt.

Leo.jpg

„Wenn ich mich von einem Buch nicht mehr losreißen kann, dann ist es ein gutes Buch.“

Leo Patuzzi

Leo Patuzzi reiht sich als der erste Mann in der Geschichte des Buchkontors in die Kontorista-Runde ein. Wenn er nicht im Buchkontor ist, macht er gerne Sport mit Freunden. Für Basketballspiele der NBA bleibt er auch schon mal länger wach, um die Liveübertragung nicht zu verpassen. Gestresst zu werden ist für ihn ein No-Go, deshalb strahlt er wahrscheinlich auch soviel Ruhe aus!