Vergangene Veranstaltungen

Hier können Sie sich unsere vergangenen Veranstaltungen ansehen.

zurück
20.März 2014, 19:30 Uhr
Lesezirkel: Mit den Kontoristinnen um die Welt - Island

Das Buch:


Cover: aufbau verlag; Porträt: Projektbüro Sagenhaftes Island

Mitten im tiefsten Winter beschließt ein 25-jähriger Mann aus Reykjavík, seinem Leben eine neue Richtung zu geben: Weil ihm der monotone Alltag des coolen Lebens in der Hauptstadt über ist, und er es satthat, zwischen Arbeit, Bar und Spirituosengeschäft zu pendeln, kauft er sich einen alten Lappländer-Jeep und das nötige Überlebensequipment und macht sich auf eine zweimonatige Reise durch das eisklirrende Island. Er will seine Heimat und dessen Einwohner kennenlernen und zugleich mehr über sich selbst erfahren. Im Uhrzeigersinn begibt er sich auf seine Tour durch dieses an Wundern volle Land, die ihn an die entlegensten Orte führt und mitten hinein in die isländische Seeele.

Huldar Breiðfjörð wurde 1972 geboren. Er studierte Literaturwissenschaft an der Universität Islands, absolvierte ein Master-Studium im Fach „Filmproduktion“ an der New York University. Er war in den letzten Jahren als Journalist und Drehbuchschreiber tätig. Seine Romane Góðar Íslendingar (Liebe Isländer) und Múrinn í Kína (Die Chinesische Mauer) waren große Publikumserfolge und wurden für diverse Literaturpreise nominiert. Wenn Huldar nicht gerade reist, lebt er an den isländischen Westfjorden und in Reykjavík.

Zum Lesezirkel:

Willkommen in Island! Nach dem großartigen Auftakt mit dem Reiseland Finnland bleiben wir nun im hohen Norden und machen einen dreimonatigen Halt im (zumindest für einen Teil der Kontoristas) Sehnsuchtsort Island.

Die Idee: Für jeweils drei Monate suchen wir uns ein literarisches Reiseziel und beleuchten unser Gastland bei jedem Termin von einer anderen Seite. Alle TeilnehmerInnen lesen vorher das ausgewählte Buch, gemeinsam tauschen wir uns in gemütlicher Runde bei einem Glas Wein aus, stoßen Gedanken an, wundern uns und freuen uns einfach an neuer, alter oder wiederentdeckter Literatur. Abgeschlossen wird jeder Länder-Zyklus mit einer Veranstaltung zum Thema.

Eintritt frei.
Um Anmeldung unter buch@buchkontor.at bis 19.3. wird gebeten.