Vergangene Veranstaltungen

Hier können Sie sich unsere vergangenen Veranstaltungen ansehen.

zurück
05.Oktober 2013, 19:00 Uhr
Das Schriftsteller-Match: Österreich vs. Schottland

Die kickenden Schriftsteller, nein, die schreibenden Kicker sind wieder da! Als Österreichisches Autorenfußballteam haben sie sich neu erfunden – und treten am 5. Oktober 2013 ab 13:00 Uhr auf dem Wiener Sportklub-Platz Dornbach gegen Scotland Writers FC an. Am gleichen Abend liefern sich die beiden Teams bei uns in der Buchhandlung ein epochales literarisches Match.

Für Österreich lesen sich warm: Egyd Gstättner, Kurt Leutgeb und Christian Futscher; auf schottischer Seite drehen Doug Johnstone, William Letford und Allan Wilson ihre Runden. Gemeinsam bringen die tapferen Recken – hoffentlich ohne Blessuren vom Spiel am frühen Nachmittag – in zwei Halbzeiten ihre deutschen und englischen Texte zu Gehör.

Wir freuen uns auf einen Abend mit Whisky, Scotch, feiner Literatur und vielleicht sogar Gesang. Und immer dran denken: „Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär.“ (Hans Krankl)

Fußball-Match: Samstag, 5. Oktober
Anpfiff 13:00 Uhr, Wiener Sportklub-Platz Dornbach

Die Teams
Mit Rosemarie Poiarkov ist im österreichischen Team erstmals eine Frau vertreten. Die weiteren Mitglieder: 1 Dominik Sinnreich und 1 Christian Kössler, 2 Gerhard Ruiss, 3 Andi Leikauf, 4 Martin Amanshauser, 5 Gregor Berger, 6 Günther Stocker, 7 Kurt Leutgeb, 8 Reinhard Prenn, 9 Thomas Schafferer, 10 Egyd Gstättner, 11 Clemens Berger, 12 Thomas Pöltl, 13 Paul Pechmann, 14 Rudi Lindorfer, 15 Christian Nothegger, 16 Bernd Leutgeb, 17 Christoph Haacker, 18 Johannes Gelich, 19 Rosemarie Poiarkov, 20 Franzobel, 21 Volker Piesczek.

Scotland Writers FC: 1 Simon Weir, 2 Adrian Searle, 3 Ali Braidwood, 4 Roland Gulliver, 5 Doug King, 6 Keir Hind, 7 Matthew Fitt, 8 Doug Johnstone, 9 Arild Stavrum, 10 Allan Wilson, 11 Billy Letford, 12 Alan Harris, 13 Greg Eden, 14 Chris Newton, 15 Neil Williamson.

„Lese-Match“: Samstag, 5. Oktober 2013, 19:00 Uhr, Buchkontor

Eintritt frei!

Um Anmeldung bis 4. Oktober unter buch@buchkontor.at wird gebeten.