Vergangene Veranstaltungen

Hier können Sie sich unsere vergangenen Veranstaltungen ansehen.

zurück
27.März 2012, 19:00 Uhr
Olga Tokarczuk / Polen

Olga Tokarczuk ist eine der herausragenden Stimmen der polnischen Literaturlandschaft. Für ihren Roman „Unrast“ erhielt sie die wichtigste polnische Auszeichnung für Literatur, den Nike-Preis. Mit ihrem jüngsten Buch "Der Gesang der Fledermäuse" hat Tokarczuk eine scharfe Zivilisationskritik voller Witz und Ironie geschaffen.

„Olga Tokarczuks Roman ist wunderbar verdreht und verrückt, getragen von Zuneigung für die seitlich Umgeknickten, die am Rande der Gesellschaft Stehenden, die Originale. Ihr ist eine Parodie gelungen – auf die Branche der düsteren Weltdiagnostiker und Zivilisationskritiker ­– und eine zarte Verspottung des Kriminalromans.“(NDR Kultur)

Eintritt frei!