Vergangene Veranstaltungen

Hier können Sie sich unsere vergangenen Veranstaltungen ansehen.

zurück
18.Februar 2015, 19:00 Uhr
Buchpräsentation: Die Stadt - Vom antiken Athen bis zu den Global Cities

Von und mit Rainer Metzger
Moderation: Vitus Weh (Kunsthistoriker)

Die Stadt. Ewiger Hort der Trends, Moden, Stile und der Veränderung. Vielfältig und vielschichtig, synonym mit Zivilisation. In zwölf Kapiteln heftet sich der Kunsthistoriker Rainer Metzger an die Fersen von illustren Reiseführern, die ihn und uns durch eine ganz besondere Phase im Leben einer bestimmten Metropole führen:

Mozart scheitert an der feinen Gesellschaft in Wien um 1790 und Manet führt im Paris des zweiten Kaiserreichs vor, was Modernität meint; Kaleko wiederum erlebt in Berlin um 1930 das Phänomen der Massenkultur. Anhand von Bodys Isek Kingelez’ Kinshasa schließlich lässt sich das Prinzip der Mega-Städte begreifen, der Global und der Arrival City, die Landflucht und Ungebrochenheit der Hoffnung auf ein besseres Leben in der Stadt.